Almcard Filzmoos
Die Krahlehenhütte
Auf der KrahlehenhütteAuf der Krahlehenhütte

Die Krahlehenhütte ist eine der vier Hütten auf der Sulzenalm, und ist seit dem Jahre 1682 in Besitz der Fam. Kichgasser-Haitzmann vom Krahlehenhof.

 

Dieser Bauernhof liegt in Übermoos - auf halber Strecke zwischen Filzmoos und Neuberg gelegen. Es wird Milch und Viehwirtschaft betrieben - mit ca. 35 Rinder ist der Kralehenhof einer der grösseren Bauern in Filzmoos.

 

Im Sommer sind diese Tiere auf der Alm. Dort werden Sie täglich gemolken - aus der schmackhaften Almmilch werden Frisch- und Schnittkäsesorten erzeugt.

Fleischkrapfen
Fleischkrapfen mit Sauerkraut

Hier erwartet Sie eine Kostprobe eines ganz traditionellen bäuerlichen Gerichtes - es gibt Fleischkrapfen mit Sauerkraut.

 

Dies sind Krapfen aus Roggenteig, gefüllt mit einer Fülle aus Geselchtem (=Geräuchertem) Rind- und Schweinefleisch. Dazu ein g'schmackiges Sauerkraut dazu. Einfach gut !

Besonders bei uns...

Einzigartig ist das Panorama von Bischofsmütze und Gosaukamm bis hin zum Rettenstein - von der Sulzenalm hat man diese Gebirgskette am schönsten im Blick.

 

Kinder können sich am Kinderspielplatz austoben, oder mit den kleinen Kätzchen auf der Alm spielen.

 

Das Almfest und die Bergmesse im Frühjahr ist auch immer ein Fixpunkt im Almsommer.

Marianne freut sich auf Ihren Besuch!

Liebe zum Detail
Die Krahlehenhütte
Öffnungszeiten

Derzeit geöffnet

bis einschließlich 26. Oktober 2017

(bei Schönwetter)

Kontakt

Familie Haitzmann

Neuberg 30

5532 Filzmoos

 

Tel. +43 664 5332146

E-Mail: info@bauernhof-krahlehen.at

Homepage: www.bauernhof-krahlehen.at

Ihr erreicht uns ...

  • Die Sulzenalm ist über unseren Almweg mit dem Auto erreichbar. Dafür fahren Sie am Anfang die Mautstrasse in die Hofalm, Richtung Oberhofalm. Vor der Oberhofalm geht es dann rechts weg zu den Sulzenalmen.
  • Von Filzmoos aus über einen der Wanderwege Sulzenalm (Weg 31 - ca. 2 Std)
  • von Oberberg aus - Wanderbushaltestelle Rettensteinhütte (Weg Nr. 31C - ca. 1 Std)
  • von der Hofalm aus in ca. 1 Stunde über den Weg 31B (steiler Anstieg)
  • von der Bachlalm über den Sulzenhals (Alpenvereinsweg Nr. 638, ca. 2 Stunden)
Die Almen

Von Neuberg bis zur Bischofsmütze :

 

 

Von der "Mütze" zum Rettenstein  :

 

Rund um den Rossbrand:

 

NACH OBEN