Men├╝
Almcard Filzmoos
Die Radstädter Hütte
Emanuel heißt willkommen

Die Radstädter Hütte liegt auf 1768 m und dem wahrscheinlich schönsten Aussichtsberg der Ostalpen - dem Rossbrand. Österreichische Küche und gemütliche Stuben sorgen für eine unvergessliche Auszeit. 

Besonders überwältigend ist das 360 Grad Panorama mit 150 markanten Alpengipfeln. Von Bischofsmütze, Tennen- und Hagengebirge, über Hochkönig, Hohe Tauern mit Großglockner und Großvenediger bis hin zu den Radstädter und Schladminger Tauern. Ein Ort um die Hektik des Alltages zu vergessen und einfach abzuschalten. 

Kalter Schweinebraten

Das Alm-Schmankerl auf der Radstädter Hütte ist ein regionales Schmankerl, welches zwischen hausgemachten Eisbechern, Kuchen und auch mediterraner Küche liebend gern bestellt wird. 

 

Ein kalter Schweinsbraten, fein geschnitten -  ganz bodenständig österreichisch. Mit geriebenem Kren, fein garniert und mit viel Liebe angerichtet, zaubert es hungrigen Wanderern ein Lächeln ins Gesicht. 

Für Feierlichkeiten aller Art ...

... ist die Radstädter Hütte gut vorbereitet. 

Egal ob geschwätziger Hüttenabend oder fetzige Hüttengaudi. Unvergessliche Tage werden gerne für bis zu 150 Personen organisiert. 

Auch Hochzeiten können in der einzigartigen Atmosphäre der Radstädter Hütte gefeiert werden. 

 

 

Das Gipfelkreuz
Eine Brettljause
Öffnungszeiten

Derzeit geschlossen.
Kontakt

 

Emanuel Vierthaler

Roßbrandstraße 47

A-5550 Radstadt

 

Tel.: +43 / 6652 / 6474 

E-Mail : info@radstaedterhuette.at

Homepage : 
www.radstaedterhuette.at

Ihr erreicht uns  ...

 

  • von Filzmoos über Moosalm oder Karalm, ca. 3 Stunden
  • nach der Auffahrt mit der Papagenobahn über den Höhenweg Rossbrand
  • von Neuber über die Grubalm und das Stiertaferl, ca. 4 Stunden
  • von Altenmarkt über Habersatt, Weg 64 oder 460, ca. 4 Stunden
  • von Radstadt über die Bürgerbergalm, Weg 462 oder den Berggasthof Rohrmoos, Weg 461, ca. 3 Stunden
  • von Mandling über das Mandlberggut oder die Steinalm, Weg 460,
    ca. 4 Stunden
  • mit dem Radstädter Wanderbus
Die Almen

Von Neuberg bis zur Bischofsmütze :

 

 

Von der "Mütze" zum Rettenstein  :

 

Rund um den Rossbrand:

 

NACH OBEN