Almcard Filzmoos
Die Sulzkaralm
Auf der Sulzenalm

Die Sulzkaralm am Fuße der Bischofsmütze und des Gosaukammes ist eine kleine urige Hütte - ganz traditionell, einladend und heimelig.

 

Die von der Familie Ebner vom Knablhof geführte Hütte ist ein Kleinod der Gegend. Die "Kas-Jausn" ist weitum bekannt - hier wird alles selber erzeugt.

 

Willkommen bei Familie Ebner - willkommen auf der Sulzkaralm!

Alm-Kas-Jause
Die Kasjaus'n auf der Sulzkaralm

Alm-, Milch- und Kaswirtschaft gehört zusammen. Die Kühe auf der Alm, die köstliche Almmilch geben. Hier schmeckt man die Almkräuter. In dieser Milch, die dann weiterverarbeitet wird. Zum Almbutter, oder zum Almkäse.

 

Auf der Sulzkaralm werden verschiedene Sorten Käse erzeugt - Schüsselkäse, Radstädter Käse, oder auch der "Alm-Mozzarella". Ein frisches Bauernbrot dazu, was gibt's besseres ?

Besonders bei uns...

Unsere Alm ist auch über den Austriaweg erreichbar - einem wunderbarem Höhenweg am Fuße der Bischofsmütze. Wenn Sie von der Hofpürglhütte diesem Weg rübergeben, sind Sie dem Gebirge ganz nah.

 

Ein eindrucksvolles Erlebnis für den Wanderer - bei uns fühlen sich aber auch die Tiere wohl. Ob Esel, Ziegen oder die freilaufenden Hasen - eine Idylle für alle.

Öffnungszeiten

Ab 15. Juni bis

Anfang Oktober.

Kontakt

Fam. Ebner

Neuberg 150

5532 Filzmoos

 

Tel : +43 6453 8516

oder +43 664 2745909

 

E-Mail : familie.ebner@gmx.at

Ihr erreicht uns  ...

  • Von Neuberg aus über die Arzbergalm
    (Weg Nr. 50 und 35)
  • Von Filzmoos aus über den Marcheggsattel - Aualm
  • Über den Höhenweg von der Hofpürglhütte aus
  • Die Lowa-Tour (hat den Goldenen Wanderschuh erhalten):
    Aualm - Hofpürglhütte - Sulzkaralm - Aualm
Die Almen

Von Neuberg bis zur Bischofsmütze :

 

 

Von der "Mütze" zum Rettenstein  :

 

Rund um den Rossbrand:

 

NACH OBEN