Almcard Filzmoos
Die Aualm
Justi mit frischen Bauernkrapfen

Die Aualm ist ein Almgebiet am Fuße der Bischofsmütze, und wird von mehreren Bauern bewirtschaftet.

 

Die oberste Hütte davon ist die Kirchgasshütte. Gehört also zum Kirchgasshof dazu, ein Bauernhof in Übermoos. (Zwischen Filzmoos und Neuberg gelegen).

 

Die Aualm ist eine sehr urige Almhütte - Justina Rettenwender freut sich, Sie auf der Alm willkommen zu heißen.

Bauernkrapfen

Die Aualm ist besonders für eine Spezialität bekannt, dem herrlichen "Bauernkrapfen".

 

Der Bauernkrapfen ist eine traditionelle Kost. Zum Abschluss der Heuernte, nach dem "Grummet" (also dem 2. Schnitt) wurden die Aufheig-Krapfen gemacht. Bauernkrapfen, meistens mit Butterhonig übergossen. Darauf haben sich immer alle gefreut - das war ein kulinarischer Höhepunkt am Bauernhof.

Der Bauernkrapfen - eine süße Versuchung
Die Aualm - eine urige alte Almhütte
Der goldende Wanderschuh ...

Österreichs beliebteste LOWA-Wandertour, welche mit dem goldenen Wanderschuh ausgezeichnet wurde, führt direkt an der Kirchgasshütte vorbei.

 

In der Blüte des Sommers sind im Almgebiet ca. 70 verschiedene Blumensorten zu finden - darunter sehr viele Orchideenarten. Hier werden zu Zeiten der Almblüte von unseren Wanderführern auch Almblumen-Wanderungen angeboten.

 

Zwei schöne Feste sind Fixpunkte auf unserer Alm: Einerseits "Alm trifft Dirndl", wo Schneidermeisterin Katharina vom Kirchgasshof Ihre Kreationen im optimalen Umfeld auf der Alm präsentiert. Sowie der Bauernherbstritt, eine schöne Reitveranstaltung im Herbst.

Öffnungszeiten

Die Aualm ist geschlossen,
wir freuen uns auf den Sommer 2018

Kontakt
Familie Rettenwender
Neuberg 29, 5532 Filzmoos
Tel: +43 (0)6453/85 09

Fax: +43 (0)6453/85 09

Mail: kirchgasshof@aon.at

Ihr erreicht uns zu Fuß ...
  • von Filzmoos aus über die Hofalmstrasse - Marcheggattel (Weg 30A - 32A - ca. 1 1/2 Std)
  • von Neuberg aus über den Marcheggsattel (Weg Nr. 33 - 32A - ca. 2 Std)
  • von Neuberg aus über die Arzbergalm (Weg Nr. 50A oder 50B, danach weiter auf Weg 35 Richtung Aualm, ca. 2-3 Std)
  • Über den Austriaweg - entweder von der Sulzkaralm aus oder von der Hofpürglhütte aus. (Höhenweg 611 / 632, Europäischer Weitwanderweg E4)
Die Almen

Von Neuberg bis zur Bischofsmütze :

 

 

Von der "Mütze" zum Rettenstein  :

 

Rund um den Rossbrand:

 

NACH OBEN