Almcard Filzmoos
Die Moosalm

Die Moosalm, ca. 1 Gehstunde ober Filzmoos gelegen, ist eine gemütliche, urige Almhütte mit schöner Sonnenterrasse. Hier geniessen Sie herrliche Ausblicke in den Ort und auf die umliegenden Berge.

Die Moosalm ist bekannt für hausgemachte, regionale Schmankerl. 

 

Familie Nagl freut sich auf Sie!

Schmalzbrot
Das Schmalzbrot

Das AlmSchmankerl auf der Moosalm ist eine klassische deftige Speise :

 

Ein Schmalzbrot, nach einer Wanderung gibt das wieder Kraft! Das von der Oma selbst gemachte Grammelschmalz ist etwas ganz besonderes.

Getreu dem AlmCard-Motto :   Einfach. Köstlich. Gut.

 

Ein Tipp - dazu passt wunderbar unser "Heisser Hias". Ein selbstgemachter Schwarzbeerlikör, heiß und mit Sahne serviert. Prost & Mahlzeit!

Besonders bei uns...

... ist der Stempelweg - ein Spaß für die ganze Familie.

 

Besorgen Sie sich bei Ihrem Vermieter oder beim Tourismusverband das Stempelheft zur Moosalm, und schon geht es los. 15 Stempelhäuschen warten darauf, erwandert zu werden. Den Stempel in's Heft drücken,

 

und flugs von Stempel zu Stempel geeilt, ist man auch schon am Ziel. Als Lohn der Wanderung gibt's den Moosalm-Bären zum Anstecken. Viel Spaß !

Die Moosalm
Mit viel Liebe zum Detail ...
Öffnungszeiten

Derzeit geschlossen,

wir freuen uns auf den Winter 2017/18


 
Kontakt

 

Moosalm

A-5532 Filzmoos

 

Tel.: +43 664 5328002
E-Mail : lisa.maria.nagl@gmail.com

Ihr erreicht uns  ...

  • Über den Stempelweg Moosalm (Weg 41A)
    für Familien - Stempelheft für die Kinder nicht vergessen!
  • Über den Forstweg (bzw. teilweise Wald) Nr. 41B
  • Über die Mooserscharte, von der Steinalm, der Schörgialm oder der Radstädter Hütte kommend. (Weg 41 - dann 42 bzw. 43)
Die Almen

Von Neuberg bis zur Bischofsmütze :

 

 

Von der "Mütze" zum Rettenstein  :

 

Rund um den Rossbrand:

 

Die Almen

Von Neuberg bis zur Bischofsmütze :

 

 

Von der "Mütze" zum Rettenstein  :

 

Rund um den Rossbrand:

 

NACH OBEN