Almcard Filzmoos
Bachlalm
Die Bachlalm

Die gemütliche Bachlalm liegt an der Grenze zwischen Salzburg und Steiermark - genauer zwischen Filzmoos und Ramsau am Dachstein.

 

Die Bachlalm ist für Jung und Alt leicht erreichbar. Der familienfreundliche Betrieb - geführt von Astrid und Michael - ist entweder per Shuttle-Bus oder per Fußmarsch von ca. 1 Std. über einen gemütlichen Steig bzw. entlang der Almzufahrt erreichbar.

Tiroler Knödelsuppe
Tiroler Knödelsuppe

Eine Spezialität auf der Bachlalm und unser Almschmankerl für Sie - eine gschmackige Tiroler Knödelsuppe

Die mit Speck gefüllten Knödel werden in einer deftigen Rindsuppe serviert und mit frisch gehacktem Schnittlauch verfeinert.


Besonders bei uns...

Bekannt wurde die Alm besonders durch die Murmeltiere "Manggei", die in unmittelbarer Umgebung ihre Behausung haben, Wanderer zutraulich willkommen heißen und sich des öfteren sogar füttern lassen.

 

Da Murmeltiere hohe Temperaturen schlecht vertragen, ziehen Sie sich in den Mittagsstunden in den Bau zurück. Die besten Zeiten, um die scheuen Murmeltiere zu beobachten, ist in den Morgen- und Abendstunden.

 

Bitte beachten Sie - es sind wilde Tiere. Ihr Verhalten ist nicht vorhersehbar. Sie sind sehr sensibel - wir bitten, keinen Müll liegen zu lassen. Wenn Ihr die Tiere füttern wollt, erkundigt Euch bitte auf der Bachlalm, was den Tieren am besten schmeckt und Ihnen nicht schadet. Danke!

Die Murmeltiere auf der Bachlalm ...
... lassen sich manchmal auch füttern.
Öffnungszeiten

Derzeit bis Ende Oktober geöffnet

kein Ruhetag

Shuttle-Bus
Täglich fährt ein Shuttle-Bus (Murmeltier-Express) vom Parkplatz bei der Dachsteinruhe hoch zur Bachlalm und wieder zurück.

Preise pro Fahrt:

  • € 5,-- Erwachsener
  • € 3,-- Kind
Kontakt

Astrid und Michael Steiner
Tiefenbach 191
A - 5532 Filzmoos

 

Tel. +43 664 1139319

Mail: info@bachlalm.at

Ihr erreicht uns  ...
  • von Filzmoos aus über den Nösslerriedel (Weg 38 und 39A)
  • von Filzmoos aus über die Filzwiese (Weg 38C und 39B)
  • von Hachau aus über Schnitzberg und Filzwiese (Weg 40A und 39B)
  • von den Hofalmen oder Filzmoos über den Sulzenhals (Weg 638)
  • von der Dachsteinruhe aus (39 C)
  • mit dem Murmeltier-Express vom Parkplatz Abzweigung-Bachalm aus
Die Almen

Von Neuberg bis zur Bischofsmütze :

 

 

Von der "Mütze" zum Rettenstein  :

 

Rund um den Rossbrand:

 

NACH OBEN